“Es geht um die Gleichheit in der Verschiedenheit.”

Simone de Beauvoir
Andreas Merx

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Organisationsberater

Politologe

Trainer für Diversity und interkulturelle Kompetenz

  Qualifikationen / Referenzen / Fachbeiträge

Andreas Merx ist freiberuflicher Organisa­tions- und Politikberater, Politologe und Trainer für Diversity und interkulturelle Kompetenz. Seit mehr als 10 Jahren arbeitet er zu den Themen Diversity Management, Diversitätspolitiken, Integration, Inter­kulturalität, Gleichbehandlung und Antidiskrimi­nierung.

Im Deutschen Bundestag und im Bundes­ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend arbeitete er bis 2005 als Referent zum Allgemeinen Gleich­behandlungsgesetz (AGG), Diversity Management, Diversitätspolitiken, Integration, Zuwander­ungsgesetz und Rechtsextremismus.

Als Redaktionsmitglied der Themenwebsite Migration-Integration-Diversity der Heinrich-Böll­Stiftung war er von 2005-2011 insbesondere für die Themenbereiche Diversity und Antidiskrimi­nierung/AGG verantwortlich.

Er ist Gastdozent an der Freien Universität Berlin sowie an der Georg-August-Universität Göttingen mit Seminaren u.a. zu Diversity Management, Diversitätspolitiken und Positiven Maßnahmen.

Seit 2008 ist Andreas Merx Vorstandsmitglied der Internationalen Gesellschaft für Diversity Management e.V., seit März 2014 ihr Vorsitzender.

Qualifikationen:

  • zertifizierter Organisationsberater Managing Gender & Diversity
  • zertifizierter Diversity-Trainer
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Politologe M.A./Universität Heidelberg
Referenzen (Auswahl):


Fachbeiträge:

 

 

 

 

Aktuelles

KMU-Toolbox "Vielfalt und Interkultur im Betrieb" von IQ

9./10.2.2018: Diversity-Konferenz der TU Dortmund & idm

Neuer Fachartikel zu Kommunalen Antidiskriminierungspolitiken

Aktuelles idm-Diversity-Magazin mit Schwerpunkt "Diversity vs. Populismus"